Aktuelles für Spurwechsler/-innen

 

Termine der Offene Sprechzeiten für Studieninteressierte, Studierende, Studienzweifler und Studienaussteiger an der FH Meschede (aktualisiert)

Die Berufsberatung für Abiturienten / Beratung für akademische Berufe bietet an folgenden Terminen, jeweils in der Zeit von 13:30 - 15:00 Uhr im Raum 2.3.13 in der Fachhochschule Meschede eine offene Sprechzeit an. Gesprächsinhalte können alle Themenbereiche im Zusammenhang der Berufs- und Studienwahl sein; z.B.: Studienzugang und Studieneignung, Studienfelder und Studiengänge, duale Studienmodelle, Studiengestaltung und Studienziele, Arbeitsmarktliche Entwicklungen, …

https://www4.fh-swf.de/de/home/ueber_uns/standorte/me/fachbereichiw/services_4/berufsberatung/berufsberatung_1.php

       03. Mai |  07. Juni |  05. Juli  |   02. August  |  06. September | 11. Oktober | 08. November |  06. Dezember

Offene Sprechzeit für Studieninterssierte und Studienzweifler,  Fachhochschule Südwestfalen Standort Meschede, Lindenstraße 53, 59872 Meschede, 13:30 - 15:00 h, Raum 2.3.13                (Gesprächspartner: Ulli Haselhoff, Beratung für akademsiche Berufe, Agentur für Arbeit Meschede)

 

04.04.2017 - Zweite offene Sprechstunde in Arnsberg
Die Initiative Spurwechsel bietet in der Zeit von 15.00 bis 18.00 Uhr wieder eine offene Sprechzeit bei der Handwerkskammer Südwestfalen, Brückenplatz 1, Arnsberg an.
Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Gesprächspartner sind die Koordinatoren des Netzwerkes: Ulli Haselhoff (Berufs-, Ausbildungs- und Studienberatung der Arbeitsagentur), Konstantina Roussi (Ausbildungsvermittlung der Handwerkskammer) und Sebastian Rocholl (Azubi-Finder der Industrie- und Handelskammer).  

 

28.03.2017 - Fünfte Hotline für Spurwechsler/-innen.
An diesem Tag können Studienzweifler zwischen 8 bis 16 Uhr über die Hotline 02931 / 877-179 einen ersten Kontakt zur Initiative aufbauen. Gesprächspartnerin  an diesem Tag ist Konstantina Roussi, Ausbildungsvermittlerin der Handwerkskammer Südwestfalen.

 

28.11.2016 - Next Career - Neues NRW Projekt gestartet.
Neben Spurwechsel, welches in der Region Hellweg-Sauerland 2015 gestartet ist, gibt es bereits eine Vielzahl von Projekten in NRW die Studienzweiflern / -aussteigern Unterstützung, Hilfe und Beratung bieten.  Mit dem neuen Projekt „Next Career“ beabsichtigt die Landesregierung NRW nun diese bestehenden Projekte zu unterstützen, eine gezielte Anlaufstelle an den Universitäten und Fachhochschulen zu installieren und von dort ein enges Netzwerk und einen engem Austausch mit Handwerkskammer, IHK und Arbeitsagentur aufzubauen, sowie das Thema des Studienausstiegs aus der Tabuzone zu holen.

Der Auftakt des Projektes „Next Career“  fand am 28.11.2016 in Neuss statt. Hierbei sagte Wissenschaftsministerin Svenja Schulze (SPD)."Studienaussteigerinnen und -aussteiger sind nicht die Verlierer des akademischen Bildungssystems, vor allem dann nicht, wenn es gelingt, Übergänge in die berufliche Bildung erfolgreich zu gestalten".

Mehr zum Projekt: http://www.studienabbruch-und-dann.de

 

27.09.2016 - Vierte Hotline für Spurwechsler/-innen
Am Dienstag, 27. September, können Studienzweifler zwischen 8 bis 16 Uhr über die Hotline 0291 / 204-204 einen ersten Kontakt zur Initiative aufbauen. Gesprächspartner  an diesem Tag ist Ulli Haselhoff, Berater für akademische Berufe der Agentur für Arbeit Meschede.

 

12.04.2016 - Bewerbungscoaching für für Spurwechsler/-innen.
Mit der Simulation von Vorstellungsgesprächen unter realen Bedingungen und einem professionellen Einzelcoaching, wollen die Koordinatoren des Netzwerks „Spurwechsel“ Studienabbrechern, die eine betriebliche Ausbildung anstreben, kompetente und nachhaltige Hilfestellung geben. Da die Plätze für das Einzelcoaching begrenzt sind, ist eine schriftliche Anmeldung unter Beifügung eines Bewerbungssatzes für einen konkreten Ausbildungsberuf (Anschreiben, Tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse Bescheinigung in PDF-Form) bis zum 5. April an verena.kurth@hwk-swf.de unbedingt erforderlich. Sofern die Interessentenzahl das Coachingangebot übersteigt, werden die Teilnehmer ausgelost und frühzeitig benachrichtigt. Das Einzelcoaching findet  in den Räumen des Berufsinformationszentrums (BiZ) der Agentur für Arbeit Meschede, Brückenstraße 10. statt.

 

22.04.2016 - Erste offene Sprechstunde im BIZ der Agentur für Arbeit Meschede
In der zweiten Herbstfereinwoche ist wieder eine Hotline geschaltet. Unter der Telefonnummer 02931 877 164 stand Verena Kurth in der Zeit von 08:00 - 16:00 Uhr am Telefon für Fragen zur Verfügung.

 

15.04.2016 - Dritte Hotline für Spurwechsler/-innen.
In der ersten Osterferienwoche ist wieder eine Hotline geschaltet. Unter der Telefonnummer 02931 878 107 steht Sebastian Rocholl in der Zeit von 08:00 - 16:00 Uhr am Telefon für Fragen zur Verfügung.

 

12.02.2016 - Termine der Offene Sprechzeiten für Studieninteressierte, Studierende, Studienzweifler und Studienaussteiger an der FH Meschede 

Die Berufsberatung für Abiturienten / Beratung für akademische Berufe bietet an folgenden Terminen, jeweils in der Zeit von 13:30 - 15:00 Uhr im Raum 2.3.13 in der Fachhochschule Meschede eine offene Sprechzeit an. Gesprächsinhalte können alle Themenbereiche im Zusammenhang der Berufs- und Studienwahl sein; z.B.: Studienzugang und Studieneignung, Studienfelder und Studiengänge, duale Studienmodelle, Studiengestaltung und Studienziele, Arbeitsmarktliche Entwicklungen, …

https://www4.fh-swf.de/de/home/ueber_uns/standorte/me/fachbereichiw/services_4/berufsberatung/berufsberatung_1.php

24.10.2015 - Bericht Spurwechsel in der WDR Lokalzeit
Spurwechsler David (WDR Beitrag vom 26.10.2015) - Studiogast: Sebastian Rocholl (IHK Arnsberg) 


16.10.2015 - Mehr als 40 gemeldete Bewerber/-innen haben ihren Spurwechsel bereits vollzogen.
Nächste Woche berichtet ein Spurwechsler über seine Erfahrungen mit dem Projekt und seinen Spurwechsel hin zur Ausbildung als Kaufmann für Büromanagement

 

14.10.2015 - Zweite Hotline für Spurwechsler/-innen.
In der zweiten Herbstfereinwoche ist wieder eine Hotline geschaltet. Unter der Telefonnummer 02931 877 164 stand Verena Kurth in der Zeit von 08:00 - 16:00 Uhr am Telefon für Fragen zur Verfügung.

20.04.2015 - Bericht Spurwechsel in der WDR Lokalzeit
Nachdem in den Printmedien und im Radio bereits vielfach über das Projekt berichtet wurde, berichtet auch der WDR in der Lokalzeit Südwestfalen zum Thema
Spurwechsel. Frau Dr. Ilona Lange (Hauptgeschäftsführerin IHK Arnsberg) wird hierzu interviewt.

08.04.2015 - Interesse an Spurwechsel ist spürbar.
Seit dem Startschuß haben sich bereits eine Vielzahl an jungen Erwachsenen via Mail oder auch via Hotline gemeldet, die einen Spurwechsel planen. Erste zeitnahe Beratungsgespräche fanden bereits statt und auch konkrete Ausbildungsplatzangebote konnten schon vermittelt werden.

30.03.2015 bis 02.04.2015 - Erste Hotline für Spurwechsler/-innen
In der ersten Osterferienwoche ist eine Hotline geschaltet. Unter der Telefonnummer 0291 204 204 erreichen Sie Berufsberater Ulrich Haselhoff in der Zeit von 08:00 - 16:00 Uhr.

25.03.2015 - Start frei für Spurwechsel
Mit einer Pressekonferenz in der Geschäftsstelle Meschede der Agentur für Arbeit Meschede-Soest fällt der Startschuß für das Projekt Spurwechsel.

Presseartikel WP vom 26.03.2015

Presseartikel Sauerlandkurier vom 05.04.2015