Wasserstoff H2 Wasserstofftanks im Vordergrund
Foto: AA+W - stock.adobe.com


Im Zuge dieser Veranstaltung am 31.08.2021 (16:00 – 17:45 Uhr)
werden die wesentlichen Erkenntnisse aus dem IHK-Impulspapier Wasserstoff vorgestellt.
Zudem erörtern Politiker, Experten und Unternehmer,
wie der Industriestandort NRW durch einen schnellen Markthochlauf für Wasserstoff gestärkt werden kann.

Die Veranstaltung wird live übertragen und ist kostenfrei. Interesse? Hier geht es direkt zur Anmeldung.




Begrüßung und Einführung in das Thema
Ralf Stoffels, Präsident von IHK NRW


Impulse:

Wasserstoff-Roadmap NRW

Michael Theben, Ministerialdirigent, Abteilungsleiter VII Klimaschutz, Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW

Wasserstoff – Chancen für die Wirtschaft in NRW

Dr. Olaf Unruh, Geschäftsführer, BET Büro für Energiewirtschaft und technische Planung GmbH, Aachen

Marktgeschehen und Herausforderungen bei dem Markthochlauf

Stefanie Peters, Geschäftsführende Gesellschafterin der NEUMAN & ESSER GROUP, Übach-Palenberg und Vizepräsidentin der IHK Aachen


Podiumsdiskussionen:

„Wie gelingt ein schneller Markthochlauf für Wasserstoff in NRW?" mit

Michael Theben, Ministerialdirigent, Abteilungsleiter VII Klimaschutz, Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW

Dr. Olaf Unruh, Geschäftsführer, BET Büro für Energiewirtschaft und technische Planung GmbH, Aachen

„Wie kann die Wirtschaft die Chancen nutzen?" mit

Stefanie Peters, Geschäftsführende Gesellschafterin der NEUMAN & ESSER GROUP, Übach-Palenberg und Vizepräsidentin der IHK Aachen

Lars Baumgürtel, CEO ZINQ-Gruppe, Gelsenkirchen und Vizepräsident der IHK Nord Westfalen

Dennis Grimm, Geschäftsführer Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH, Duisburg


Abschlussstatement:

"Gute Rahmenbedingungen müssen jetzt geschaffen werden"Moderation: Tom Hegermann, JournalistModeration: Tom

Raphael Jonas, Fachpolitischer Sprecher Energie und Klimaschutz IHK NRW


Moderation: Tom Hegermann,


Die Anmeldung erfolgt zentral über IHK NRW.
Den Einladungsflyer erhalten Sie hier.


Wir freuen uns sehr, wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen. Vielen Dank!




Michael Beringhoff
Dipl.-Ing.
Tel: 02931 878-148
Fax: 02931 878-285
E-Mail
Kontaktdaten herunterladen